Ich setze auf das Intervall-Fasten 16:8

Ich habe euch ja vor 2 Wochen erzĂ€hlt, das ich mein Vorsatz fĂŒr das neue Jahr „ABNEHMEN“ mal wieder in Angriff nehme.

Ich habe bereits abgenommen und das mit Intervall-Fasten 16:8, ErnÀhrungsumstellung und Sport.

Heute möchte ich mal etwas zum Intervall-Fasten erzÀhlen.

Es gibt verschiedene Formen:

Ich finde fĂŒr mich das 16:8 passend und am leichtesten.

Dabei darf man 8 Stunden essen und anschließend 16 Stunden fasten.

Die Zeit kann man sich selber wĂ€hlen, Hauptsache es sind 8 Stunden am StĂŒck und 16 Stunden am StĂŒck.

Ich habe den Zeitraum zum Essen zwischen 10:00 und 18:00 gewĂ€hlt, dass heißt, ich darf 16 Stunden anschließend nix mehr zu mir nehmen außer ggf. Wasser oder Tee ungesĂŒsst.

Man kann aber auch wie oben in der Abbildung wĂ€hlen: 2 Tage nur 500 kcal und 5 Tage normal essen – die Tage zum Fasten können auf die Woche verteilt werden oder auch nacheinander folgen.

Oder man fastet komplett einen Tag.

Da ich arbeitstĂ€tig bin, finde ich fĂŒr mich die 16:8 Methode am einfachsten, lĂ€sst sich auch am Wochenende gut vereinbaren.

Man kann den Zeitraum des Intervall-Fasten auch selber frei wÀhlen. Jederzeit kann man damit auch wieder anfangen/ aufhören. Je nach Erfolg und halten des Wunschgewichtes.

Zudem braucht man beim Intervall-Fasten auf nix zu verzichten. Klar sollte man immer seine Kalorienzufuhr und Verbrauch kontrollieren. Aber hier braucht man weder auf SĂŒĂŸigkeiten, Kohlenhydrate oder anderes „Verbotene“ verzichten.

Mit einer ausgewogenen Kost und Sport, sollte dem Abnehmen mit Intervall-Fasten nix mehr im Wege stehen!

Habt ihr schon mal Erfahrungen mit Intervall- Fasten gesammelt?

Wenn ja, welche Methode findet ihr am Besten?

Habt ihr noch Fragen oder Anregungen – dann immer her damit!

Danke und liebe GrĂŒĂŸe 🙋

2 Kommentare zu „Ich setze auf das Intervall-Fasten 16:8

  1. Ich mache auch das 16:8 fasten, allerdings in etwas abgewandelter Form. Morgens erlaube ich mir ein StĂŒck Obst und einen Milchkaffee… aber ich stille ja auch noch😉
    Und dann darf ich von 12-20 Uhr essen… 😊 lĂ€uft ganz gut.

    GefÀllt 1 Person

    1. Ich esse immer 10:00 FrĂŒhstĂŒck und dann 18:00 das letzte Mal. Kommt gut hin. Manchmal auch 19:00 ist Dan eine Stunde mehr 😃😀

      Liken

Schreibe eine Antwort zu blnlifestylegirls Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefÀllt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close